Skip to main content

      Previous Page

      Instructure's Ziele für 2021

      2020 ist ein rekordverdächtiges Jahr. Sie haben unglaubliche Arbeit geleistet und in kürzester Zeit Ihren Unterricht an das Onlineformat angepasst. Als sich Ihr Arbeitspensum vervielfacht hat, sich die Erwartungen geändert haben und Bildung von Grund auf neu gestaltet wurde, haben wir Sie unterstützt. Wir sind auch jetzt für Sie da, damit Sie neue Herausforderungen bewältigen können.


      Im vergangenen Jahr haben wir einiges gelernt. Dieses Wissen möchten wir im Jahr 2021 dazu nutzen, Canvas noch besser zu machen. Dabei konzentrieren wir uns ganz auf Sie und darauf, was Sie benötigen, um Ihre Unterrichtsziele zu verwirklichen. Wir stehen Ihnen zu Diensten.


      2020 bestand eine der größten Herausforderungen für uns darin, die gestiegene Nachfrage nach Ressourcen und Support zu bedienen. Denn wir möchten Ihre Fragen selbstverständlich so schnell wie möglich klären.


      2021 haben wir uns zum Ziel gesetzt, Ihre technologiegestützte Erfahrung weiter zu verbessern. Unsere Teams arbeiten nun effizienter und können Sie besser unterstützen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen benötigte Komponenten unverzüglich bereitstellen.


      Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Produktupdates aus dem vergangenen Jahr.


      Und hier sind die Änderungen und Verbesserungen, die für dieses Jahr geplant sind:

      • Neugestaltete Community für eine intuitivere Navigation (weitere Infos in den Community-Walkthrough-Tutorials)
      • Verbesserte Interaktion mit Community-Gruppen und -Benutzern
      • Vereinfachter Prozess für Freigabe- und Bereitstellungshinweise in Canvas
      • Produktupdates je nach Benutzerrolle direkt in Canvas
      • Nutzung zusätzlicher Daten von Support und Customer Success Managern für bessere Prognosen über Ressourcenbedarf und marktspezifische Anforderungen
      • Verbesserte Self-Service-Optionen im Produktsupport
      • Partnerschaftsportal in der Community zum direkten Austausch zwischen Kunden und Drittanbietern


      Die Änderungen werden offiziell bekanntgegeben. Halten Sie sich auf dem Laufenden, zum Beispiel im Canvas TL;DR-Blog der Community.


      An unserer gemeinsamen Partnerschaft wird sich nichts ändern. Wir freuen uns, dass Sie Teil unserer Canvas Familie sind. Lassen Sie von sich hören.


      Viel Freude am Lernen,
      Melissa Loble, Chief Customer Experience Officer