Skip to main content

      Previous Page

      Canvas bietet Integration mit Google Hangouts Meet

      Kontakte sind wichtig. Als meine Kinder in dieser Woche – per Videokonferenz – wieder Kontakt mit Lehrern und Klassenkameraden hatten, wurde mir bewusst, wie wichtig es trotz Fernunterricht ist, Zeit miteinander zu verbringen. Die Produkt- und Partnerschaftsteams von Canvas suchen mit unseren Technologiepartnern nach Lösungen, um über weitere Integrationen die Lehre und das Lernen zu erleichtern.


      Heute haben wir eine neue LTI-Integration angekündigt, über die sich Schüler, Studierende und Lehrende in Verbindung setzen können: das Konferenztool Google Hangouts Meet. Ab sofort können Meet-Codes zu Canvas Kursen, Kursankündigungen, Modulen oder über den Kalender hinzugefügt werden.


      Danach steht Google Meet für Lehrende, Schüler und Studierende bereit. Der Link muss für eine neue Sitzung nicht aktualisiert werden. Bei einer neuen Sitzung wird einfach ein neues Google Meet erstellt. (Hinweis: Google Meet wird in einer neuen Registerkarte geöffnet. Bei Nutzung von Mobilgeräten ist die Google Meet-App erforderlich. Die Teilnahme über eine Telefonverbindung ist ebenfalls möglich.)


      Google gewährt darüber hinaus allen G Suite- und G Suite for Education-Kunden weltweit bis Juli 2020 einen kostenlosen Zugang zu den erweiterten Hangouts Meet-Videokonferenzfunktionen. Dazu gehören:
      Größere Meetings für bis zu 250 Teilnehmer pro Anruf
      Livestream für bis zu 100 000 Teilnehmer einer Domain
      Aufzeichnung von Meetings und Speicherung auf Google Drive


      Im Folgenden finden Sie weitere Einzelheiten zu den ersten Schritten.

      Einzelheiten zur Integration


      Canvas Kunden mit Google-Konto können dank Google Meet-Integration mit Canvas Audio- und Videokonferenzen (Meets) erstellen. Ein Link zu einem Google Meet kann im Rich Content Editor von Canvas LMS erstellt werden, d. h. die Verknüpfung einer Konferenz ist in Kalendereinladungen, Diskussionen, auf Seiten, in Aufgaben und überall dort möglich, wo der Rich Content Editor verfügbar ist.


      Die Google Hangouts Meet LTI-Integration kann im neuen oder klassischen Rich Content Editor angezeigt werden.


      Erste Schritte


      Ausführliche Informationen zur Aktivierung von Google Hangouts Meet für Canvas finden Sie in der Canvas Community. Mehr erfahren: community.canvaslms.com/docs/DOC-18570-google-hangouts-meet-lti

      Anschaulicher Leitfaden* für Konferenzen mit Canvas + Hangouts Meet:


      Wir bedanken uns bei Google für die Zusammenarbeit und freuen uns, dass Sie in Kontakt bleiben können.


      Viel Freude am Lernen,
      Tara